Der Vorstand des EMKlub steht in den Startlöchern

Startseite / Allgemein / Der Vorstand des EMKlub steht in den Startlöchern

Der Vorstand des EMKlub steht in den Startlöchern

Der Vorstand des EMKlub steht in den Startlöchern…

 

Die Corona Virus Pandemie – keiner mag das Wort mehr hören – hat uns alle ausgebremst.

Trotzdem, der Vorstand des EMKlub schaut nach vorne!

 

Wir leben auf Distanz und „treffen“ uns per Videokonferenz zu unseren regelmäßigen Vorstandssitzungen.

Wir organisieren eine virtuelle Mitgliederversammlung und trinken dabei hoffentlich zum Abschluss kein virtuelles Bier.

Auch wenn es zur Zeit so aussieht, dass wir uns zur jährlichen Weihnachtsfeier nicht persönlich treffen können, so suchen wir doch nach Möglichkeiten, in Kontakt zu bleiben.

 

Es ist ein ganz wichtiger Zweck des EMKlub, eine Brücke zwischen unseren Studierenden und Absolventen aufzubauen und zu erhalten.

Diese Brücke war und ist das Projektseminar Praktische Entwicklungsmethodik (PEM).

Für die Stärkung dieser Lehrveranstaltung haben wir sogar unseren Namen geändert: https://emklub.de/allgemein/die-freunde-des-instituts-fuer-emk-sind-zu-freunden-der-praktischen-entwicklungsmethodik-geworden/.

 

Wie halten wir dieses PEM attraktiv?

Wie können wir PEM nachhaltig fördern?

Wie können wir die ausgezeichnete Qualität des PEM auch in Zukunft sicherstellen?

 

Hier sind Ideen gesucht.

Wer macht mit?

Der Vorstand des EMKlub steht in den Startlöchern!

Von |2020-09-17T17:47:54+02:0017. September 2020|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Über den Autor:

Hans Joachim Ilgen Von 1985 bis 2011 war ich Akademischer Rat am Institut EMK. Als Gründungsmitglied und nach 16 jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer des Vereins habe ich mit meiner Versetzung in den Ruhestand den Vorstand des EMKlub verlassen, um Platz für jüngere Klubmitglieder frei zu machen. Seit 2015 bin ich wieder dabei: Einerseits habe ich festgestellt, dass die Vernetzung der Studierenden mit unseren Absolventen langsam greift und gelebt wird. Andererseits hat sich gezeigt, dass "wir gemeinsam mehr erreichen können."

Hinterlasse einen Kommentar

Fachgebiete der TU Darmstadt , die die Praktische Entwicklungsmethodik (PEM) unterstützen

IMNS Integrierte Mikro-Nano-Systeme

MUST Mess- und Sensortechnik

LT Lichtechnik

IES Integrierte Elektronische Systeme