Stimmungsvolle Weihnachtsfeier 2019

Startseite / Allgemein / Stimmungsvolle Weihnachtsfeier 2019

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier 2019

Am 13.12.2019 fand die alljährliche Weihnachtsfeier von SAE & Friends im Hans Busch Institut statt. Wie in jedem Jahr legten sich die Studierendenvertreter ins Zeug und boten den zahlreichen Gästen im weihnachtlich geschmückten Raum 146 heiße & kalte Getränke, leckeres Essen, lustige Spiele, Musik und jede Menge Gelegenheit für gute Gespräche. Vielen Dank für einen rundum gelungenen Abend!

Um die guten Gespräche auch von unserer Seite zu unterstützen, gab es als Spende des EMKlub auch in diesem Jahr wieder ein kühles Fass Bier.

Die SAE-Weihnachtsfeier ist traditionell der Ort, an dem auch der wichtigste Preis des EMKlub verliehen wird. Dabei wird die beste Bacheolor- oder Masterarbeit an den PEM-Fachgebieten mit einem Preis ausgezeichnet. Wir danken den drei Gutachtern Dr.-Ing. Andreas Röse, Dr.-Ing. Elmar Hoppach und Dipl.-Ing. Holger Mößinger für Ihr großes Engagement und gratulieren dem Preisträger Christoph Haugwitz zu seiner herausragenden Bachelor-Arbeit “Flow Metering Of Gases Using Ultrasound Phased Arrays At High Velocities“. Die Arbeit wurde am Fachgebiet MuST von Prof. Kupnik unter der Aufsicht von Dr.-Ing. Axel Jäger durchgeführt.

Von |2019-12-14T13:19:10+01:0014. Dezember 2019|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Über den Autor:

Matthias Staab studierte von 2001 bis 2007 Elektro- und Informationstechnik an der TU Darmstadt. Zum Institut EMK kam er wegen der Projektseminare für Entwicklungsmethodik (PEM) und dem damit verbundenen „Lernen lernen“. 2013 promovierte er auf dem Gebiet der Mikrosystemtechnik und arbeitet seit 2014 als Entwickler und Assistenz der Geschäftsleitung bei der Pikatron GmbH, die induktive Bauelemente und leistungselektronische Systeme entwickelt und fertigt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fachgebiete der TU Darmstadt , die die Praktische Entwicklungsmethodik (PEM) unterstützen

IMNS Integrierte Mikro-Nano-Systeme

MUST Mess- und Sensortechnik

LT Lichtechnik

IES Integrierte Elektronische Systeme